Das Weierstraß-Institut fühlt sich dem Open-Science-Gedanken verpflichtet, seine Forschung über die Grenzen der wissenschaftlichen Fachwelt hinaus zugänglich und verständlich zu machen.

Zur Vorstellung seiner Aufgabenstellung und Forschungsergebnisse in der breiteren Öffentlichkeit sowie zur Förderung des Interesses an der Mathematik (insbesondere auch bei Schülerinnen und Schülern) nutzt das WIAS verschiedenartige Medien und Formate. Die nachfolgend auf dieser Seite verlinkten Filmbeiträge stehen hierfür beispielhaft.

Als wichtige, wiederkehrende Veranstaltungen, an denen sich das WIAS regelmäßig beteiligt, seien die Lange Nacht der Wissenschaften in Berlin und Potsdam sowie der Girls'Day zur Berufsorientierung für Schülerinnen genannt.

WIAS-Image-Film (2020)


Sommerfest des Forschungsverbundes Berlin e.V. (2019)

Lab Slam: "Warum beschäftigen sich Mathematiker mit Kühen?" (Sibylle Bergmann)

25 Jahre Forschungsverbund Berlin e.V. (2017)

Lab Slam: "Zufällige Geometrie und das Internet der Dinge" (Dr. Benedikt Jahnel)

Festveranstaltung zum 200. Geburtstag von Karl Weierstraß (2015)

Ansprechpartner



Research
Institutsflyer